Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w005d1fc/forum_bb/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Partei sozial gerechter Demokratie • Thema anzeigen - ohne Konto keine Chance

ohne Konto keine Chance

Dies ist eine Art Kummer- und Meckerkasten. Schreiben Sie sich ihren Frust und Ärger von der Seele.
Achten Sie bitte jedoch trotzdem darauf, nicht beleidigend zu werden.

ohne Konto keine Chance

Beitragvon Kontoloser » 16. November 2009, 00:09

Ich habe die Schnauze gründlich voll!

Zuerst wurde ich von der Arge in eine freiberufliche Tätigkeit gedrängt, die vielleicht auch wegen der Finanzkrise in letzter Zeit nicht mehr so gut lief wie noch vor wenigen Monaten.
Unter dem Druck versuchte ich immer mehr und immer schneller zu arbeiten und dann passierte es: Ich fuhr ca. 40 KM zu schnell in eine Radarfalle hinein. Führerschein weg und ein Batzen Bußgeld.
Das mit dem Führerschein konnte ich noch auffangen, meine Frau chauffierte mich während der Zeit des Fahrverbots. Die Bußgeldstelle schickte mir einige Mahnungen, doch ich konnte das Bußgeld nicht bezahlen. Ich war froh, dass ich meinen sonstigen Verpflichtungen halbwegs nachkommen konnte. Und plötzlich hatte ich eine Kontenpfändung am Hals.
Sehr schnell erkannte ich die Auswirkungen, denn die Bank zahlte den Pfändungsbetrag nicht, da das Konto sowieso bereits überzogen war. Aber auch wichtige Einzüge von z.B. der privaten Krankenkasse und der Miete wurden nicht ausgeführt. Eingehende Gelder meiner Kunden behielt die Bank einfach ein und ich hatte absolut kein Geld für Essen einzukaufen oder für den Sprit meines Autos.
Es hat mich unheimlich Überwindung gekostet, mir das Bußgeld bei meinen Bekannten zusammen zu leihen. Aber zum Schluß hatte ich das Geld zusammen und zahlte den Pfändungsbetrag, worauf die Pfändung aufgehoben wurde.

Jetzt wird alles wieder gut, dachte ich. Aber die Bank dachte anders und kündigte mir mein Konto, streicht aber noch immer jeden Cent Geldeingang ein. Mittlerweile hat mir mein Vermieter meine Wohnung gekündigt, die Krankenversicherung ist gekündigt und mein Auto, das ich als Handelsvertreter dringend bräuchte, steht ohne Benzin vor der Haustüre.
Die nächste Leasing-Rate kann ich wahrscheinlich auch nicht bezahlen und ich finde keine Bank, die mir ein Konto gibt.

Pfändungs-Freigrenzen stehen mir als Selbständiger angeblich auch nicht zu und ALG-II kann ich auch nicht beziehen, weil ich mein Einkommen (wegen diverser Bonusregelungen) erst zum Jahresende beziffern kann.

Was ist das für ein Scheiß Staat, der es zulässt, dass jemand so mit dem Rücken an der Wand stehen muss und nicht mehr ein noch aus weiß. Würde ich meiner momentanen Stimmungslage folgen, würde ich mich am liebsten mit samt unser Kanzlerin aller Deutschen in die Luft sprengen!

Ich kann nicht mehr, ich mag nicht mehr aber wenn es soweit sein sollte, nehme ich Dich mit, Angie!
Kontoloser
 

Re: ohne Konto keine Chance

Beitragvon Gast » 15. März 2010, 10:04

Hallo Kontenloser,

es gibt viele Menschen in diesen Lagen, nur scheint das in D. niemanden wirklich zu interessieren.

Kein Konto, kein Geld, keine Karft mehr, keine Hilfen und dann? Klar dann kann man nicht mehr.

Wieso ist das eigentlich so ein Tabuthema fragen sich viele die es so arg erwischte. Da scheinen wohl auch vielen noch immer nicht in den Schädel bekommen zu haben das man ohne Geld nicht leben kann. Da scheinen wohl einige zu glauben Geld und Hilfen kriegt jeder? Stimmt nur in der Praxis nicht.
Gast
 

Re: ohne Konto keine Chance

Beitragvon Alexander Rafalski » 30. Mai 2012, 14:55

Kontoloser hat geschrieben:Pfändungs-Freigrenzen stehen mir als Selbständiger angeblich auch nicht zu und ALG-II kann ich auch nicht beziehen, weil ich mein Einkommen (wegen diverser Bonusregelungen) erst zum Jahresende beziffern kann.

Was ist das für ein Scheiß Staat, der es zulässt, dass jemand so mit dem Rücken an der Wand stehen muss und nicht mehr ein noch aus weiß. Würde ich meiner momentanen Stimmungslage folgen, würde ich mich am liebsten mit samt unser Kanzlerin aller Deutschen in die Luft sprengen!

Ich kann nicht mehr, ich mag nicht mehr aber wenn es soweit sein sollte, nehme ich Dich mit, Angie!


Der Gesetzgeber hat im Zwangsvollstreckungsrecht durchaus an die Selbständigen gedacht, die Handhabung der einschlägigen Vorschrift ist in der Rechtspraxis jedoch völlig verkorkst worden und führt zu unmöglichen Ergebnissen in vielen Einzelfällen:

http://dejure.org/gesetze/ZPO/850i.html

Das mit dem erweiterten Selbstmord würde ich mir allerdings nochmal überlegen, wenn alle kleinen Selbständigen, denen ständig nur Steine in den Weg gelegt werden, die Brocken hinschmeissen und H 4 beantragen würden, hätten die Verursacher der Probleme in Politik und Justiz auch schon ein grösseres Problem.
Alexander Rafalski
 
Beiträge: 22
Registriert: 17. August 2009, 14:44

Re: ohne Konto keine Chance

Beitragvon Tine83 » 10. April 2013, 11:55

oha.
krass.
Tine83
 
Beiträge: 39
Registriert: 5. Juni 2012, 15:53

Re: ohne Konto keine Chance

Beitragvon Tine83 » 17. Mai 2013, 23:12

Noch jemand da?


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 17. Mai 2013, 23:12.
Tine83
 
Beiträge: 39
Registriert: 5. Juni 2012, 15:53


Zurück zu Jetzt Reicht's!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron