Umwelt- und Tierschutz

Umwelt- und Tierschutz

Beitragvon MatthiasDilthey » 11. Januar 2012, 22:47

Die PsgD verurteilt jegliche Art von Umweltzerstörung, die über das absolut notwendige Maß hinausgeht, um ein modernes, mobiles Leben zu ermöglichen.

Wir treten nachhaltig für eine artgerechte Tierhaltung ein; dazu zählt auch, Tierversuche auf das absolut notwendige Mindestmaß zu begrenzen.

Wir haben die unabdingbare Verpflichtung, unsere Erde so zu erhalten, daß dieser unser Lebensraum auch in zigtausend Jahren noch mit Freude bewohnt werden kann.
„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.”
(Jean-Claude Juncker erklärt seinen EU-Kollegen die Demokratie)
MatthiasDilthey
 
Beiträge: 140
Registriert: 7. Februar 2009, 12:47

Zurück zu Umwelt- und Tierschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron